Deutschlandradio Kultur: Tacheles

12.11.2016

Donald Trump hat in seinem Wahlkampf große, diffuse Erwartungen geschürt. Dass er nicht bei seiner extremen Wahlkampf-Rethorik bleiben wird, ist wahrscheinlich. Die große Frage ist also, wie er die daraus folgende Enttäuschung kompensieren wird.